Braunkohl mit Speck

Traditionelles dänisches Wintergericht

Zutaten:
- 1 großer Kopf Weißkohl
- 50 g Zucker
- 30 g Butter
- Salz, Pfeffer
- 750 g Speck

Den Weißkohl in kleine Stücke schneiden. Den Zucker in einem Topf erhitzen und karamellisieren, die Butter zufügen. Den Kohl ebenfalls in den Topf geben und darin bräunen. Anschließend das ganze Stück Speck in die Mitte des Topfs geben, mit dem Kohl gut bedecken und etwas Wasser zufügen. Das Gericht bei schwacher Hitze ca. 1,5 Stunden köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Kohl zusammen mit Scheiben vom Speck und evt. Roggenbrot servieren.
Tipp: Man kann den Speck auch gleich in Scheiben schneiden und mit dem Kohl mischen anstatt das ganze Stück zu kochen.

Teilen Sie diese Seite

Dänische Rezepte

Dänische Rezepte

Hier finden Sie eine Reihe von bekannten dänischen Gerichten, die Sie vielleicht an Ihren letzten schönen Dänemark-Urlaub erinnern werden.