©  Foto:

Fernisierung in vier Kunsttürmen

Jedes Jahr wechseln vier der 12 Kunsttürme ihre Ausstellungen. Dieses Jahr sind Turm 3, Turm 4, Turm 5 und Turm 8 an der Reihe.
Feiern Sie die Eröffnung der neuen Ausstellungen - sehen Sie die neuen Werke von Frank Fenriz, Jørgen Chang und Susanne Eriksen, Anette Jersil und Søren West.

Eröffnung der vier Kunsttürme am 4. Mai

Die Eröffnung beginnt im Kunstturm Nr. 3, am Botofte Strandvej, um 10 Uhr, wo Frank Fenriz der Künstler ist.
Danach wird jede Stunde ein neuer Turm eröffnet.

Um 11 Uhr wird der Turm von Jørgen Chang und Susanne Eriksen am Koresbøllevej eingeweiht.
Um 12 Uhr wird der Turm am Lismosevej eingeweiht, wo Anette Jersil die Künstlerin hinter dem neuen Werk ist.
Um 13 Uhr schließlich wird der Søren West-Turm am Hennetvedvej bei Frederiksberg eingeweiht.


Die langeländischen Kunsttürme - Kunst einzigartig erleben.
Auf Dänemarks längster Kunstausstellung, die über 12 Türme verteilt ist, können Sie die vielen Facetten der Kunst entdecken und wie verschie-dene Künstler sich der Herausforderung einer ”Galerie” von 1,5 x 1,5m und 8m Höhe gestellt haben. Egal zu welcher Jahreszeit Sie kommen, die Türme sind ganzjährig geöffnet und können jederzeit besuchtwerden.
Wir möchten Sie sogar gerne dazu auffordern, Sie zu verschiedenen Jahreszeiten zu besuchen, da die Eindrücke sehr unterschiedlich sind, je nachdem ob man an einem Sommertag oder im Herbst oder Winter kommt.

Weiterlesen: www.mein-langeland.de/langeland/erlebnisse/kunsttuerme

Langelands_Kunsttårne