Vognsild Kirche

Das Altarbild der Kirche von Vognsild stammt aus dem 17. Jahrhundert, 1976 machte Poul Høm aber die schönen, neuen Ostergemälde für das Altarbild, und er malte die vier Evangelistensymbole in den Feldern der Kanzel. Das Altarbild von früher her, 1915 von L. Toft gemalt, hängt im Turmraum und zeigt die Kreuzigung. Über der südlichen Tür befindet sich ein Tympanon mit gegenübergestellten Löwenfiguren, und an der Nordseite des Turmes kann man einen Quader mit Schachtafeln sehen. Täglich Montag bis Donnerstag geöffnet sowie auch Freitag bis 12 Uhr.