Vitskøl Kloster

Danhostel Vitskøl Kloster

In Vesthimmerland direkt am Limfjord

Das Vitskøl Kloster ist eine der ältesten Klosteranlagen Nordeuropas. Es ist eine echte historische Perle, eine einzigartige Anlage, die heute als Rahmen für Übernachtungen, Kurse und Konferenzen dient. Alle Einrichtungen  sind von höchster Qualität. Perfekt für Ihre Übernachtung in Ranum am Limfjord.

Vom Danhostel Vistkøl Kloster sind es nur 5 Gehminuten zum Strand. Von hier aus haben Sie einen hervorragenden Blick auf den Limfjord und die Insel Livø. Auf der anderen Seite des Klosters bietet eine großes Waldgebiet mit Buchen - und Laubbäumen gute Möglichkeiten für Lauf- und Wandertouren. In der nahegelegenen Plantage Uhrehøj gibt es ausgewiesene Mountainbike Strecken. Nicht weit vom Kloster entfernt liegt der Vilsted Sø, der mit seinen 450 ha der größte Süßwassersee in Nordjütland ist. Bei der 20 km langen Wanderung um den See können Sie die Hereford-Rinder und Schafe des Klosters entdecken, die hier weiden.

Großer Mittelaltermarkt auf Danhostel Vitskøl Kloster

Jedes Jahr im Oktober findet ein großer Mittelaltermarkt auf Vitskøl Kloster statt. Gaukler, Ritter wie auch Tiere und Speis und Trank des Mittelalters können hier mehrere Tage lang aus nächster Nähe erlebt werden. Es gibt verschiedene Aktivitäten für Kinder und Erwachsene. Das Mittelalter kann mit allen Sinnen erlebt werden: kämpfende Ritter, Frauen, die über dem Feuer Essen zubereiten und Gaukler, die die Melodien des Mittelalters spielen.

Der Weihnachtsmarkt ist immer einen Besuch Wert

Für den Weihnachtsmarkt wird das Vitskøl Kloster wunderschön mit Tannen, Lichtern und Weihnachtsdekoration geschmückt. Auf dem Markt finden Sie alles, was das Herz begehrt: handgefertigte Weihnachtsdekoration, Schmuck, Malereien, Filz, Strick- und Korbwaren, Glaskunst und Keramik. Außerdem können Sie hier Weihnachtssüßigkeiten, Wein, Rauchwaren, Schokolade sowie ökologische Früchte und Gemüse erstehen. Auch werden  Weihnachtsdekoration für den Außenbereich wie auch Tannengrün angeboten. Während des Weihnachtsmarktes ist auch der Mönchskeller geöffnet, hier können Sie Ihren Hunger stillen. Haben Sie dann noch Lust auf eiin bißchen Kulturgeschichte, dann haben Sie auch die Möglichkeit, sich einige der schönen alten Räume des Kloster genauer anzusehen.

Ein moderner Übernachtungsplatz und Ausbildungsort

Vitskøl Kloster ist ein interessantes Ausflugsziel und geschichtsträchtiges, aber dennoch modernes Danhostel - aber das Kloster ist auch ein Ausbildungsort. TAMU ( steht für Træningsskolens Arbejdsmarkedsuddannelser) ist ein landesweites Berufsausbildungsprogramm für junge Menschen, denen es schwerfällt, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Im Vitskøl Kloster werden sie in allen Bereichen, die für Instandhaltung des Kosters und Gartenanlagen sowie für den Betrieb des Hostels und Konferenzcenters nötig sind, ausgebildet. Man könnte also sagen, das Kloster ist nicht nur ein Teil der dänischen Geschichte, sondern ebenfalls lebendige Gegenwart.

Unsere berühmten Gärten - Gratis Eintritt, wenn Sie im Vitskøl Kloster übernachten

Im Sommerhalbjahr können unsere Klostergärten besichtig werden - ein Erlebnis für alle, die Interesse an zier- und Nutzgärten haben