Stevntilus und Kreide spielplatz

Ein abenteuerlicher Spielplatz in Store Heddinge

Der Spielplatz zwischen Kronhøjvej und Jernbanegade im Store Heddinge bietet Raum für Spiel und Fantasie. Auf dem Spielplatz befindet sich ein kleiner Wald mit hohen Stangen, auf den die Kinder klettern können. Sind es unterste Netzhaufen im Meer, wo die Fischernetze dazwischen ausgestreckt sind? Können Sie "ins Wasser fallen" oder ist der Boden "giftig"? Hier kann die Fantasie einfach frei laufen.

Durch die Wand und zwischen den Polen "segelt" die abenteuerliche Schiffskreatur - Stevntilus. Stevntilus ist ein echtes Wasserflugzeug mit offenem Mund und türkisfarbener Zunge, auf das die Kinder klettern können - wenn sie es wagen, "gegessen" zu werden!

Der Spielplatz ist von einer Mauer aus alten Kreidebausteinen umgeben, die einst aus Stevns Klint geschnitzt wurden. Es ist dieselbe Art von Stein, aus der viele der alten Häuser von Store Heddinge gebaut sind. So verbinden sich der Spielplatz Stevns Klint, das Meer und die Stadt in einem.

Hintergrund

Der Spielplatz wurde im Rahmen eines von Store Heddinge Borger og Handelsstadsforening initiierten Projekts geschaffen und wird von Stevns Municipality, Development Stevns (LAG-Fonds), Stevns-Unternehmen und Privatpersonen finanziell unterstützt. Diese Mittel sowie viel Freiwilligenarbeit haben das Projekt ermöglicht. Der Spielplatz wird hauptsächlich von Stevns-Firmen gebaut und große Teile davon werden vom lokalen Designstudio Tingtegneriet entworfen.