VisitDenmark

Salt restaurant

Architektur und Konzept des "SALT" wurden in enger Zusammenarbeit mit Conran & Partners ausgearbeitet, den international bekannten Restaurant- und Hotelarchitekten. Die Londoner Firma hatte bereits Restaurants in London, Paris, New York und Tokio eingerichtet - und nun also auch in Kopenhagen.

Der Name SALT wurde gewählt, weil es ein kurzer, prägnanter Name mit einer globalen Botschaft ist. Er passt zum nahen Meer, zur Seefahrt und zu dem alten Speicher, in dem sich das Admiral Hotel und das Restaurant befinden. Salz brauchte man für lange Seereisen, und Salz war ein Symbol der Gastfreundschaft.