Randers Industriparkour

Die Parkouranlage erzählt die Geschichte der Industriestadt Randers.

Parkour im Freien entspricht der Seele der Stadt Randers

Die Anlage besteht unter andrem aus Flügel von Windmühlen, einer Reberbahn, Mühlsteine, Schneidetisch eines Mähdreschers, Schienen und vielen weiteren industriellen Elementen. Die Anlage wurde zu 100% in Zusammenarbeit mit Lehrern der Randers Gymnastischer Verein entwickelt. Der Verein hat 6 Parkour-Teams.

Sicherheit vor allem

Obwohl Parkour ein grenzensuchender Sport ist, ist die Sicherheit immer noch in Ordnung. Die Anlage ist für Benutzer ab 8 Jahren sicherheitsgeprüft. Befolgen Sie als Benutzer des Parks die Sicherheitshinweise auf dem Hinweisschild in der Einrichtung.

Eine von vielen Möglichkeiten im Tronholm Park

Neben der Parkour-Anlage bietet der Tronholm Park viele weitere unterhaltsame Aktivitäten. Der Park verfügt über einen großen Strandbereich, der sowohl für Volleyball als auch für Handball genutzt werden kann. Darüber hinaus verfügt der Park über eine Tribüne mit Blick auf den Randers Fjord und das Hafengebiet, die Trainingsmöglichkeiten, Angelmöglichkeiten und vieles mehr bietet.