Nationalpark Wattenmeer

Der Nationalpark Wattenmeer zählt zu den bedeutendsten Gezeitengebieten der Welt. Für zahlreiche Wasservogelarten dient das Wattenmeer als wichtigster Rastplatz und wichtigstes Überwinterungsgebiet in Europa. Darüber hinaus bringt ein großer Seehund-Bestand seine Jungen im Wattenmeer zur Welt.

Für Millionen von Zugvögeln, die jeden Frühling und Herbst zwischen den Brutgebieten im Norden und den Überwinterungsgebieten im Süden ziehen, ist die Rast im Wattenmeer von alles entscheidender Bedeutung. Jedes Jahr passieren über 10 Millionen Wasservögel auf ihrem Zugweg das Wattenmeer.