VisitDenmark

Klekkendehøj

Klekkendehøj liegt südlich des Dorfes Røddinge. Der Hügel ist Møns einzige doppelte Riesengräberstätte. Im 18. Jahrhundert als eine der ersten archäologischen Ausgrabungen in Dänemark ausgegraben.

Im Gegensatz zu anderen Doppelriesenräumen besteht die Kammer hier nur aus einer in der Mitte unterteilten Kammer. Zu jedem der Zimmer führt ein 7 m langer, niedriger und schmaler Weg.
Der Hügel wurde im Frühjahr / Sommer 2001 umfassend restauriert und ist nun wieder in seinem ursprünglichen Design.