Heerweg und Gejlå

Auf dieser Führung lernen Sie die Geschichte vom Ochsenweg kennen, und Erleben die atemberaubende Landschaft Unterwegs. 

Die Tour beginnt bei der Gejlå Brücke, die mit seinen beiden Bögen einer der markantesten Brücken auf dem Ochsenweg ist.

Der Naturführer Arne Bondo Andersen führt Sie entlang den Ochsenweg Hærvejen und erzählt die Geschichte von Hærvejen und die Herkunft des Namens. Auf dem Weg passieren Sie die wunderschöne Natur und kommen unter anderem an den "Schnappsstein" vorbei, an denen einst das Gasthaus Bommerlund lag. Arne wird auch die Geschichte erzählen, warum Bommerlunder wirklich so genannt wird und eine Geschmacks Probe hat er auch dabei. dient.

Bommerlund Plantage, wo Sie sich aufhalten, ist eine große zusammenhängende Nadelholzplantage von ca.. 670 ha und wird von roten Trauben sowie einigen Moosen dominiert.

Eine schöne Tour für jeden, mit Natur und Geschichte.

Nur auf Dänish