VisitDenmark

Gamby Fattiggård (Armenhaus)

Gamby Fattiggård wurde 1897 als Armenhaus erbaut. Heute ist es ein schönes Privathaus mit Ferienwohnungen, einem Naturcampingplatz sowie einem Musik- und Kunstrefugium. Das Haus liegt auf dem Land, 11 km von Bogense entfernt.

Um den Hof gibt es einen großen und entspannenden Garten mit vielen kleinen Haken und viele Möglichkeiten, draußen zu spielen. Es gibt auch einen kleinen Golfplatz und auf dem Grundstück gibt es auch Schafe und Kaninchen.

Das Armenhaus liegt 8 km von der Autobahn, 11 km von Bogense, 23 km von Odense und 23 km von der Kleinen Beltbrücke entfernt.