Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Flughafen Kopenhagen

Der Flughafen von Kopenhagen, Kastrup, liegt nur acht Kilometer vom Stadtzentrum Kopenhagens entfernt. Mit seinen 60.000 täglichen Passagieren ist er der größte Flughafen Skandinaviens.

Der Flughafen Kopenhagen wurde 1925 gegründet und ist heute der größte und meistfrequentierte Flughafen in Skandinavien. Der Flughafen ist ein Verkehrsknotenpunkt für Reisende und verfügt über 3 Terminals. In Terminal 1 werden nur einige nationale Flüge abgefertigt. Die meisten internationalen Flüge werden von Terminal 2 oder 3 abgefertigt, ebenso wie die meisten nationalen Flüge und die Flüge nach Grönland und auf die Färöer Inseln.

Alle internationalen Ankünfte werden in Terminal 3 abgefertigt. In dem Bereich zwischen Terminal 2 und 3 befinden sich die Gepäckaufbewahrung und der Zoll - dies ist wichtig, wenn Sie sich für die Mehrwertsteuerrückerstattung anmelden müssen. Auf der "Luftseite" des Flughafens finden Sie eine Vielzahl von Geschäften, Restaurants und Dienstleistungen. All diese Einrichtungen befinden sich in einem großen Areal, sodass Sie sie leicht erreichen können, egal ob Sie von Terminal 2 oder 3 anreisen. Auch der Zugang zu den Flugsteigen sind mit diesem Areal verbunden.

Transport zum und vom Flughafen

Sie haben mehrere Möglichkeiten, um zum Flughafen zu gelangen und von dort aus weiterzureisen. Dieser liegt nur 8 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, was eine kurze Fahrtzeit für Reisende bedeutet. Die Fahrtzeit beträgt zwischen 13 und 35 Minuten, je nachdem, welches Verkehrsmittel Sie wählen. Wir empfehlen Ihnen, sich über Ihre weitere Reiseroute vom Stadtzentrum aus zu informieren, da dies einen Einfluss darauf hat, welches Verkehrsmittel für Sie das beste ist.

Die Züge vom Kopenhagener Hauptbahnhof und vom Flughafen fahren alle zehn Minuten (tagsüber), und die Fahrt dauert etwa 15 Minuten. Vom Hauptbahnhof Kopenhagen aus haben Sie mit der U-Bahn, dem Zug, der S-Bahn oder dem Bus Anschluss an den Rest der Stadt und des Landes.

Die Metro verkehrt rund um die Uhr und hält in Kongens Nytorv, Nørreport, Frederiksberg und Vanløse. Wenn Sie am Kongens Nytorv aussteigen, können Sie in eine der neuesten U-Bahn-Linien M3 oder M4 umsteigen. Die M3 führt Sie durch die ganze Stadt und benötigt für eine Fahrt von insgesamt 17 Haltestellen nur 28 Minuten. Die M4 fährt nach Nordhavn und zu den Kreuzfahrtterminals. Eine Fahrt mit der U-Bahn zum Kongens Nytorv dauert etwa 13 Minuten.

Eine Fahrt mit dem Bus ist genauso günstig wie mit dem Zug und der Metro, doch die Fahrtzeit ist bedeutend länger. Sie können direkt vor dem Terminal 3 in den Bus 5C einsteigen, der Sie in 35 Minuten zum Hauptbahnhof bringt.

Eine Taxifahrt ist die teuerste Art, zum und vom Flughafen zu gelangen. Die Fahrt ins Zentrum von Kopenhagen kostet zwischen 250 und 350 DKK. Die Taxistände befinden sich direkt vor dem Terminal 3.

Busbahnhof am Flughafen

Neben den öffentlichen Bussen halten auch mehrere Busunternehmen am Flughafen Kopenhagen. Die Abildskou Buslinie 888 fährt von Jütland in Westdänemark nach Kopenhagen und hält direkt vor dem Terminal 2.

Die Greyhound Buslinie 999 fährt von Malmö nach Kopenhagen und hält am Flughafen Kopenhagen bei Terminal 3 und im Stadtzentrum.

Kostenlose öffentliche Verkehrsmittel mit der Copenhagen Card

Mit der Copenhagen Card brauchen Sie sich keine Gedanken über Zonen und Fahrpreise zu machen, denn Sie können in der gesamten Hauptstadtregion unbegrenzt fahren (auch zum/vom Flughafen Kopenhagen). Außerdem erhalten Sie freien Eintritt zu mehr als 80 Attraktionen und Museen sowie Ermäßigungen in verschiedenen Restaurants, Cafés, bei Sightseeing-Aktivitäten usw. Die Kopenhagen Card ist 24, 48, 72 oder 120 Stunden lang gültig.

Sie können Ihre Copenhagen Card ganz einfach online vorbestellen und bei Ihrer Ankunft am Flughafen Kopenhagen abholen und sofort nutzen, z.B. in der Metro ins Stadtzentrum