Die Altertumspur - Borbjerg Mühle

Foto: Holstebro Turistbureau
Attraktionen
Bauwerke und Städtische Umwelt
Erleben Sie die dänische Kulturgeschichte mit der alten Wassermühle in der Borbjerg Mühle als Zentrum. Die antike Atmosphäre bleibt in den Zimmern erhalten. Von allen Veranstaltungsräumen, Konferenzräumen, Räumen und Terrassen haben Sie einen fantastischen Blick auf den Borbjerg Mill See, die Bäche, die Wiese und den Wald, der zu Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Angeln einlädt.
Addresse

Borbjerg Møllevej 3

7500 Holstebro

Kontakt

E-Mail:info@borbjergmill.dk

Telefon:9746 1010

fax:9746 1646

Die Geschichte von Borbjerg Mølle reicht mehr als 600 Jahre zurück.

Die alte Wassermühle befindet sich am Hellegård Å, der in der Bucht von Venø endet. Hinter der Mühle befindet sich der große Mühlensee, der die Mühle mit Wasser versorgte.

In der Untermühle sehen Sie die Grabräder und Sternräder des Mühlrads. Es gibt auch ein kleines Mühlenmuseum, in dem Sie alte Mühlengegenstände wie Scheffelziele, Zollbecher und eine Nische sehen können, in der der Diener des Müllers geschlafen hat.

Heute fungiert Borbjerg Mølle als Gasthaus und Hotel, idyllisch inmitten der Natur gelegen, mit Møllesøen, kleinen Waldgebieten und großen Wiesen als nächsten Nachbarn.

Die Natur lädt zu Spaziergängen auf den vielen Wanderwegen der Region ein.

 

Addresse

Borbjerg Møllevej 3

7500 Holstebro

Erleben Sie auch

Mehr sehen
Aktualisiert von:
VisitNordvestkysten, Holstebro