Das Königlich Dänische Schauspielhaus

Das Schauspielhaus in Kopenhagen ist Dänemarks Zentrum für die Schauspielkunst. Drei Bühnen bieten Platz für insgesamt ungefähr 1.000 Zuschauer: Store Scene (Große Bühne), Portscene und Lille Scene (Kleine Bühne).

Im Foyer können Sie jederzeit auch ohne Ticket das Café besuchen oder das erwartungsvolle Treiben vor einer Vorstellung erleben. Empfehlenswert ist auch ein Spaziergang auf dem mit Eichenholz bekleideten Gehweg, der rund um das Schauspielhaus verläuft und als malerische Route am Wasser Nyhavn mit Langelinie verbindet

Gastronomie mit Aussicht

Das Café und Restaurant Ofelia im Schauspielhaus ist für alle geöffnet – sowohl Kopenhagener als auch Touristen, Theatergäste und Passanten. Hier können Sie sowohl eine Tasse Kaffee als auch ein gastronomisches Erlebnis bekommen, während Sie die Aussicht auf den Innenstadthafen genießen.

Wenn das Wetter es zulässt, ist die Cocktailbar im Freien von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet, bei Vorstellungen außerdem in den Pausen zwischen 18:00 Uhr und 23:00 Uhr.

An einer der besten Lagen Kopenhagens – direkt über dem Wasser – werden selbstzusammengestellte Cocktails, kaltes Fassbier und vieles mehr serviert.