Bootsfahrt mit der Helene

Steige an Bord des charmanten Fjordboots Helene und erlebe den Haderslev Fjord und Aarø.

HINWEIS - 2020 werden alle Fahrten mit dem Fjordboot Helene aufgrund von Covid-19 abgesagt. Das Fjordboot Helene ist 2021 wieder einsatzbereit.

Im Hafen von Haderslev kannst du von April - September fast täglich eine Bootsfahrt mit dem Fjordboot Helene unternehmen.

Bei einer regulären Fahrt legt die Helene gegen Mittag ab. Die Fahrt durch den 12 km langen Fjord ist ein echtes Naturerlebnis. Die Tour bietet wunderschöne Natur und buntes Vogeltreiben - mit etwas Glück kannst du Seeadler beobachten. Du wirst sicherlich bemerken, dass unterwegs Bojen mit Zahlen im Wasser auftauchen - an Bord findest du hierzu eine Gesamtübersicht, in welcher du all die kleinen Geschichten nachlesen und so eine geführte Tour erleben kannst.

Unterwegs können Speisen und Getränke erworben werden. Helene ist ein schwimmendes Restaurant mit einer abwechslungsreichen Speisekarte. Es ist jedoch wichtig, dass du dein Essen einige Tage im Voraus bestellst. Dies liegt daran, dass Helenes Küche nicht besonders groß ist und das Essen daher von außerhalb angeliefert wird.

Die erste Station der Bootsfahrt ist Aarø, die Perle des Kleinen Belts. Hier wird ein Halt von rund 50 Minuten eingelegt. In dieser Zeit hast du die Möglichkeit, auf Erkundungstour zu gehen. Besuche das Weingut der Insel und genieße ein Glas gekühlten Weißwein bei schönem Blick über die Felder, besuche die prächtige Weihnachtskirche oder schaue am historischen Hof Brummers Gaard vorbei, wo du Fahrräder, Seekajaks, Fischernetze für Kinder, Golfcarts und Bollerwagen für die Inselerkundung mieten kannst. Runde deinen Aufenthalt mit einem Besuch bei Aarøs Perle am Hafen ab, wo du ein wohlverdientes Eis kaufen kannst, bevor die Helene wieder ablegt und zurück nach Haderslev fährt.

Wenn du mehr Zeit auf Aarø verbringen möchtest, kannst du dich jederzeit einfach dafür entscheiden, auf der Insel zu bleiben. Aarø ist per Fähre mit Aarøsund auf dem Festland verbunden und diese fährt ca. jede Stunde. Vom Festland aus kannst du mit dem Bus zurück nach Haderslev fahren - denke aber immer daran, die Bus-Fahrzeiten im Vorwege zu überprüfen. Wenn du dein Rad mit an Bord der Helene genommen hast, kannst du auch auf dem neu angelegten Radweg zurück nach Haderslev radeln.

Neben den täglichen Fahrten werden im Sommer verschiedene Themen-Bootsfahrten mit der Helene angeboten. Viele davon sind abendliche Bootsfahrten kombiniert mit einem 2-Gänge-Menü und Live-Musik. Mehr über die Themen-Bootsfahrten und über das Fjord-Boot Helene auf www.fjordbaaden.dk.