Boy on beach, North Jutland

Besondere Sommerangebote für Dänemark

Foto: VisitNordjylland

Tauchen Sie dieses Jahr in einen Sommer voller Spaß ein und erkunden Sie Dänemark mit verschiedenen Angeboten und Rabatten auf Transport und Kulturerlebnisse.

Gratis Inselhopping und 50 Prozent Rabatt auf Tickets für Kulturerlebnisse sind nur zwei der Angebote des sogenannten “Sommerpakets” der dänischen Regierung mit dem in diesem Sommer die heimische Tourismuswirtschaft angekurbelt wird. Sollten Sie zwischen Juli und September 2020 einen Dänemark-Urlaub planen, dann schauen Sie sich diese Möglichkeiten zum Geld sparen an und holen Sie das Beste aus Ihrer Reise!

Rabatte auf Sehenswürdigkeiten und Kulturerlebnisse in Dänemark

Für kulturelle Erlebnisse während der dänischen Sommerferien vom 27. Juni bis zum 9. August gibt es Tickets zum halben Preis - dies umfasst unter anderem Museen, Theater, Zoos und Konzerte.

Angebote für Reise und Transport innerhalb Dänemarks

Für Fußgänger und Radfahrer, die Lust auf Inselhopping auf den dänischen Inseln haben, sind kostenlose dänische Fährtickets erhältlich.

Innerdänische Fährüberfahrten zu den kleinen dänischen Inseln inklusive Fanø, Læsø, Ærø und Samsø sind für Fußgänger und Radfahrer den gesamten Juli über gratis.

Im August und September werden innerdänische Fährüberfahrten zu den kleinen Inseln inklusive Fanø, Læsø, Ærø und Samsø, sowie auf der Route Ystad-Rønne nach Bornholm preislich deutlich reduziert.

Für den Zeitraum der dänischen Sommerferien sind eine Million sogenannte "Orange Tickets" (ermäßigte Zugtickets) erhältlich. Kinder zwischen 12 und 15 Jahren reisen zum halben Preis, Kinder unter 12 Jahren reisen in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos. Diese Zugtickets können über www.dsb.dk gebucht werden.

Sicher reisen in Dänemark

Halten Sie sich bei uns auf dem Laufenden zu aktuellen Informationen zur Coronavirus-Situation in Dänemark sowie zu Schutz- und Hygienemaßnahmen für sicheres Reisen in Dänemark.