Loppemarked i København

Shopping in Kopenhagen

In Kopenhagen gibt es viele spannende Einkaufsstraßen und alles, was Sie suchen, finden Sie in den unterschiedlichen Stadtteilen. Dieser Shoppingguide zeigt Ihnen den Weg.

Strøget
Auf Strøget, der längsten und ältesten Fußgängerzone der Welt, finden Sie beinahe alle die bekannten dänischen und internationalen Marken. Hier können Sie auch die zwei großen und bekannten Kaufhäuser Kopenhagens, Illum und Magasin, besuchen.

Bredgade
Diese Straße liegt in der Nähe von Amalienborg Slot, und hier finden Sie die feinsten Möbel-, Antiquitäten- und Kunstgeschäfte der Stadt. Auf der Straße stoßen Sie auf Klassiker wie Georg Jensen, Arne Jacobsen, Finn Juhl und viele andere.

Das Viertel um Kongens Nytorv
Am und in der Nähe vom Platz Kongens Nytorv finden Sie Geschäfte mit den neuesten dänischen Modemarken und Einrichtungsdesign. Unter anderem finden Sie einen Bang & Olufsen-Konzeptladen .

Læderstræde
Eine charmante und ruhigere Shoppingalternative zur großen Einkaufsstraße Strøget ist die Læderstræde. Auf dieser Straße finden Sie einzigartige Schmuck-, Kleidungs- und Einrichtungsgeschäfte und gemütliche, schöne Cafés.

Latinerkvarteret
Latinerkvarteret heißt die Gegend um die Larsbjørnsstræde, auf der Sie viele Avantgarde- und kommende In-Marken finden.

Kronprinsensgade
Hier finden Sie einige der größten und neuesten Modenamen Dänemarks, beispielsweise Marlene Birger.

Fiolstræde
In der gemütlichen Fußgängerzone Fiolstræde, die entlang der Universität Kopenhagen verläuft, finden Sie mehrere große Antiquariate – auch Antiquariate, in denen Sie in aller Ruhe bei einer Tasse Kaffee vom Café die Bücher durchblättern können.

Østerbro
In der Østerbrogade und mehreren der angrenzenden Nebenstraßen stoßen Sie auf mehrere exklusive Boutiquen und die angesagte Designschmiede Normann.

Frederiksberg
Suchen Sie Porzellan sollten Sie Frederiksberg besuchen. Hier finden Sie unter anderem das Royal Copenhagen Factory Outlet in den alten Fabrikgebäuden des 18. Jahrhunderts.

Vesterbro
Dieser Stadtteil hatte früher einen zweifelhaften Ruf, aber heute gehört er zu den Trendvierteln der Stadt. In der Istedgade und mehreren der angrenzenden Nebenstraßen finden Sie viele kleinere Geschäfte, in denen Sie viele einzigartige Käufe machen können.

Nørrebro
Ravnsborggade ist für ihre viele Secondhand- und Antiquitätenläden bekannt. Wenn Sie kleine, lustige Geschäfte, eine gemütliche Stimmung und Nachhaltigkeit mögen, sollten Sie Jægersborggade und Elmegade besuchen, wo Sie LPs, Schmuck, handgemachte Schokolade und schicke Designerkreationen finden.

Flughafen
Wenn Sie es nicht geschafft haben, ihre Käufe in der Stadt zu machen, hat der Flughafen in Kopenhagen eine hervorragende Auswahl an dänischen und internationalen Marken.

Teilen Sie diese Seite

Alles über Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen

Kopenhagen  zwischen Tradition und Moderne. Die dänische Hauptstadt sprudelt nur so vor Lebensfreude und ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Nützliche Links


VisitCopenhagen

AOKs Shoppingguide (auf Englisch)

DanskeKunsthåndværkere.dk (auf Englisch)

CPHmade (Guide über einzigartige Produkte)