Sorry if you notice any errors on this page - we're updating our design. Thanks for your patience!

History - Editorial

Seiten

Das hätte sich der berühmte Märchendichter nicht schöner ausdenken können: An den ersten beiden Dezember-Wochenenden verwandelt der „Hans Christian Andersen-Weihnachtsmarkt“ in der Geburtsstadt des dänischen Schriftstellers das Altstadtviertel rund um das Hans

Dänemarks Weihnachtswunderwelt beginnt gleich hinter der Grenze.

Wie Dänemark Weihnachten feiert(e), zeigt das Freilichtmuseum von Aarhus, der Kulturhauptstadt 2017. Vom 19. bis 30. November nimmt „Den Gamle By“ (Die Alte Stadt) Besucher mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte der dänischen Weihnacht.

Dänemarks weltberühmter Dichter Hans Christian Andersen kam 1805 in Odense auf der Ostseeinsel Fünen zur Welt. Hier entsteht nun bis 2020 ein neues Erlebnismuseum rund um seine Märchenwelt.

Foto: Ted Fahn

Dänemarks bekanntestes Renaissanceschloss wird im Herbst zum Horrorhaus: Vom 15. bis 23. Oktober steht das auf tausenden Eichenpfählen errichtete Schloss Egeskov im Süden der Insel Fünen ganz im Zeichen von Halloween.

Die historische Stadt Ribe

Welches sind die schönsten historischen Städte Dänemarks? Die Antwort darauf liefert jetzt der dänische Verein für Gebäude- und Landschaftskultur (Landsforeningen for Bygnings- og Landskabskultur) in einem landesweiten Ranking historischer Handelsstädte.

Aussicht auf den Flensborg Fjord und die dänischen Ochseninseln

Dänemark erhält eine Gedenkstätte für Siegfried Lenz. Der 2014 verstorbene Erzähler lebte und arbeitete vier Jahrzehnte lang in den Sommermonaten auf der süddänischen Ostseeinsel Als (dt. Alsen).

Die historische Stadt Ribe

Welches sind die schönsten historischen Städte Dänemarks? Die Antwort darauf liefert jetzt der dänische Verein für Gebäude- und Landschaftskultur (Landsforeningen for Bygnings- og Landskabskultur) in einem landesweiten Ranking historischer Handelsstädte.

Aussicht auf den Flensborg Fjord und die dänischen Ochseninseln

Dänemark erhält eine Gedenkstätte für Siegfried Lenz. Der 2014 verstorbene Erzähler lebte und arbeitete vier Jahrzehnte lang in den Sommermonaten auf der süddänischen Ostseeinsel Als (dt. Alsen).

Hærvejen Region Syddanmark | by Hærvejen Fotodatabase

Der dänische Hærvejen – deutsch Ochsenweg – ist 500 km lang, führt mitten durch Jütland und ist Teil des Pilgerwegs nach Santiago de Compostela.

Wandern auf dem Heerweg

Dänemark ist Wanderland: Immer mehr Aktivurlauber entdecken die markierten Wanderwege an Küsten und weiten Hügel- und Heidelandschaften im Urlaubskönigreich für kürzere oder längere Tagestouren.

Wikingerburg Trelleborg

Eine der bedeutendsten Wikingerstätten Dänemarks erhält ein neues Erlebnis- und Vermittlungscenter. Die Wikingerburg Trelleborg bei Slagelse in Westseeland gehört zu den größten Anlagen ihrer Art in Nordeuropa – und ist eine der populärsten dänischen Wikinger-Attraktionen.

Möchten Sie Dänemarks Geschichte mal so ganz lebendig erfahren? So, dass auch Ihre Kinder noch nach dem Urlaub davon schwärmen werden? Dann besuchen Sie eines unser Museen oder einen der vielen Themenparks, in denen Geschichte bunt und lebendig erlebbar wird.

Eines der bekanntesten Ferienziele Dänemarks feiert im Juli sein 150-jähriges Jubiläum als Badeort: Als offizielle „Geburtsstunde“ des norddänischen Urlaubsorts gilt der 16 Juli 1865. Damals besuchte der Kopenhagener Journalist Meir Aron Goldschmidt den Fischerort an der Nordsee.

Pünktlich zur Sommersaison hat das neue Erlebnismuseum „Kongernes Jelling“ im dänischen Jelling seine Tore für Besucher geöffnet.

Nur ein Jahr, nachdem die Steilküste von Stevns Klint und Dänemarks Wattenmeer UNESCO-Weltnaturerbe wurden, kann sich Dänemark erneut über zwei neue Kulturerbestätten von Weltformat freuen.

Ostjütland - Dänemark - Aarhus

Aarhus - die Hauptstadt Ostjütlands  (

Dänemark - Ostjütland. Kunstmuseum AROS in Aarhus

Hochkarätige Museen in Ostjütland

Denkmal Holger Danske

Schloss Kronborg- Prinz Hamlets Zuhause  (

Dänemarks Geschichtsbücher müssen erweitert werden, denn die lange Wikingergeschichte des Landes ist um ein sensationelles Ergebnis reicher geworden: Auf dem Grundstück des Guts Vallø Stift nahe der Stadt Køge südlich von Kopenhagen wurde kürzlich eine Wikingerburg entdeckt, die mit einem Durchm

Seiten