Dänische Küche und dänische Rezepte

Dänische Küche und dänische Rezepte
Haben Sie schon mal die dänische Küche ausprobiert? Hier finden Sie eine Reihe von bekannten dänischen Gerichten, die Sie vielleicht an Ihren letzten schönen Dänemark-Urlaub erinnern werden. Außerdem auch traditionelle dänische Weihnachts- und Feiertagsrezepte. Lassen Sie es sich schmecken!

Klassisch dänische Gerichte

Smørrebrød - der absolute Klassiker der dänischen Küche!

Brennende Liebe (brændende kærlighed) - der schnelle Hauptgang für den Alltag. 

Gebratener Schweinebauch (stegt flæsk) - das dänische Oma-Gericht schlechthin.

Dänischer Kartoffelsalat - ein sommerliches Gericht, das ideell für den Picknickkorb ist.

Dänische Frikadellen - ein absolutes Muss zum Kartoffelsalat.

Braunkohl (brunkål) - Kohl nach dänischer Art.

Leberpastete (leverpostej) -der beliebte Smørrebrød-Aufstrich der Dänen.

Pasteten mit Hähnchen und Spargel (tarteletter)- ein Klassiker auf dem Lunch-Tisch.

Klößchen in Curry (boller i karry) - ein sehr beliebtes dänisches Gericht, das die meisten Kinder lieben.

 

Leckere dänische Desserts und Kuchen

Bauernmädchen im Schleier (bondepige med slør)- leckeres Dessert mit Schwarzbrot.

Rote Grütze mit Sahne (rødgrød med fløde) - das Sommerdessert, dessen dänischen Namen ein absoluter Zungenbrecher für Ausländer ist.

Apfelkuchen - ein Kuchen, der nicht gebacken wird.

Buttermilchkaltschale (koldskål)- herrlich frisch, besonders mit Erdbeeren.

Roggenbrottorte (rungbrødskage) - traditionelle Torte aus Südjütland.

Gebackenes Apfeldessert - die gebackene Variante. 

Himbeerschnitten (hindbærsnitter)- diese leckeren Schnitten gibt es beim jedem Bäcker in Dänemark, aber hausgemacht schmecken sie natürlich besonders gut.

Brunsviger-Kuchen - der Kuchenklassiker von der Insel Fünen.

Torte (lagkage) - gibt es zu jeder Geburtstagsfeier in Dänemark.

 

Dänische Weihnachtsrezepte

Braune Kuchen - knuspriges Kleingebäck.

Ris à la mande - das traditionelle Weihnachtsnachtisch.

Zimtplätzchen -  traditionelle Kekse für die Adventszeit.

Karamellisierte Kartoffeln - Beilage zum Ente, -Gänse oder -Schweinebraten.

Vanillekränze - ein Weihnachts-Muss.

Glühwein (glögg) - Glühwein, wie es im Norden gemacht wird.

Krapfen (æbleskiver) - perfekt zum Glühwein.

Heringsalat - gehört zum Weihnachts-Lunch einfach dazu.

 

Weitere dänische Feiertagsrezepte

Eier in Senfsoße (skidne æg)- wird mit Schwarzbrot zu Ostern gegessen.

Osterkuchen mit Mohrrüben - wird mit Zitronencreme serviert.

Buß-und Bett-Tag Brötchen - schade, dass es diese Brötchen nur an einem Abend im Jahr gibt, denn die sind sehr lecker mit Butter oder Marmelade.

Faschingsbrötchen - Weizenbrötchen mit Cremefülllung.

Süße Äpfelhälften mit Gelee - Beilage zu Fleischgerichten - z.B. zur Martinsgans (Mortens and)

Kransekage für Silvester - dieses Gebäck wird zum Champagner um 12 Uhr Silvesterabend gegessen.

Teilen Sie diese Seite

Noch mehr dänische Rezepte?

Möchten Sie regelmäßig dänische Rezepte erhalten?

Dann bestellen Sie unseren Dänemark-Newsletter, in dem Sie immer ein dänisches Rezept des Monats lesen.

Bestellen Sie hier den Dänemark-Newsletter

Erleben Sie die besten Regionen, Familienattraktionen und finden Sie Ferienhausangebote an der dänischen Nordsee für den Urlaub mit Kindern.

Erleben Sie die besten Regionen, Familienattraktionen sowie Ferienhausangebote für Ihren Urlaub mit Kindern an der dänischen Ostsee.

Entdecken Sie alle Regionen, Erlebnisse & gute Angebote für den Urlaub zu zweit oder mit Freunden der dänischen Nordsee

Entdecken Sie alle Regionen und Inseln, Erlebnisse & tolle Angebote für den Urlaub zu zweit oder mit Freunden an der dänischen Ostsee.