Campinghütte in Dänemark

Hütten auf Campingplätzen

Auf etwa drei Viertel unser knapp 500 zertifizierten Campingplätzen stehen Ihnen über 5.000 Campinghütten zur Verfügung. Ihre Ausstattung reicht von einfach und praktisch bis hin zu Luxushütten mit angenehmem Komfort.

Ausstattung der Hütten
Meistens gibt es vier Schlafplätze; die Gäste bringen ihr eigenes Bettzeug mit. In Hütten der Kategorie 1 bis 4 benutzen die Gäste die Einrichtungen des Platzes (Sanitäranlagen, Kochmöglichkeiten). Kücheneinrichtungen gibt es jedoch meistens in den Hütten. In den Hütten der Kategorie 5a gibt es eine eigenes Bad/Toilette.

Buchung
Viele dänische Campingplätze bieten Hütten zum Mieten an. Da die Hüttennachfrage jedoch groß ist, sollten Sie Ihre Hütte so zeitig wie möglich direkt beim Campingplatz buchen.
Welche Plätze Hütten und feststehende Wohnwagen vermieten, lesen Sie auf der Seite http://www.daenischecampingplaetze.de/praktische-hinweise/vermietung-von-campinghuetten

Preise
In der Hochsaison (ab ca. 1. Juli bis Mitte August) werden die Hütten hauptsächlich auf Wochenbasis vermietet, können aber auch für nur einen Tag gemietet werden. Eine Hütte für 4 Personen kostet in der Hochsaison ab DKK 3500 (470 Euro) pro Woche, und ab DKK 2500 (336 Euro) pro Woche außerhalb der Hochsaison. Immer mehr Plätze verfügen über Hütten mit Toilette und Dusche, diese kosten ca. DKK 6000 (805 Euro) pro Woche in der Hochsaison und DKK 3000 (400 Euro) außerhalb der Saison. Alle genannten Preise sind Richtwerte.

Kategorien
Um die jeweilige Ausstattung so präzise wie möglich zu beschreiben, sind die Hütten in fünf Kategorien eingeteilt.

Kategorie 1
Diese Hütten verfügen über die notwendigsten Ausstattungen wie Beleuchtung und Betten.

Kategorie 2
In den Hütten der Kategorie 2 gibt es auch Heizungen und in der Regel auch Kochmöglichkeiten. 

Kategorie 3
Hier erwartet Sie eine Miniküche inkl. Kühlschrank sowie eine Gartensitzecke mit Möbeln.

Kategorie 4
Diese Hütten bieten zusätzlich eine gute Isolierung und eine gehoben ausgestattete Küche, fließend Wasser und eine überdachte Terrasse mit Gartenmöbeln. TV, Kinderbett und -stuhl sowie Bettwäsche gegen Aufpreis. Kategorie 4 a verfügt darüber hinaus auch über WC und Dusche.

Kategorie 5
Die Top-Hütten der Kategorie 5 sind 20 bis 25 qm groß, bestens isoliert und ausgestattet. Sie haben getrennte Wohn- und Schlafräume, eine überdachte und beleuchtete Terrasse, Warmwasser und TV. Die Hütten der Kategorie 5 b sind 20 qm groß und verfügen über WC und Waschbecken. Die Hütten der Kategorie 5 a sind 25 qm groß und haben zusätzlich eine Dusche.

Oft können Sie auf den Plätzen auch Kinderstühle, - betten, Grill, TV etc. leihen. Fragen Sie bei der Buchung danach. Denken Sie daran, Bettwäsche, Handtücher und Putzlappen mitzunehmen.

Auch für einen Urlaub in Campinghütten brauchen Sie einen gültigen Campingpass.

Teilen Sie diese Seite