Rezept des Monats: Walnussbaisertorte mit Erdbeeren

Walnussbaiser mit Erdbeeren
Leckere Baisertorte mit Joghurtschaum und frischen Erdbeeren

Zutaten (für 8 Pers.): 

  • 3 Eiweiß 
  • ½ TL frisch ausgepresster Zitronensaft 
  • 125 g Zucker 
  • 60 g gehackte Walnüsse 
  • 200 g süße Sahne 
  • 100 ml Naturjoghurt 
  • 2 EL Puderzucker 
  • 500 g frische Erdbeeren

Backzeit: ca. 1 Stunde bei 150° 

Zubereitung:

Schlagen Sie das Eiweiß zusammen mit dem Zitronensaft steif. Rühren Sie nach und nach den Zucker unter. Verteilen Sie die geschlagenen Eier auf einer mit Backpapier ausgelegten Backform (ca. 30 cm im Durchmesser). Verteilen Sie die Nüsse darüber. Backen Sie das Baiser in der Mitte des Ofens. Nach einer Stunde den Ofen abschalten und das Baiser noch ein paar Stunden im Ofen stehen lassen.

Schlagen Sie die Sahne, rühren Sie den Joghurt und den Puderzucker hinein. Verteilen Sie die Sahne auf dem Baiser. Halbieren Sie die Erdbeeren und verteilen Sie sie auf dem Kuchen.

Tipp:

Sie können auch Sonnenblumenkerne anstelle von Walnüssen verwenden. 

Quelle: Arla.dk

Teilen Sie diese Seite

Rezept als Pdf

Nährwertangaben

Energiegehalt für das gesamte Gericht: 8030 kJ

Energieverteilung: Protein 7%, Kohlehydrate: 44%, Fett 49%

Zusätzliche Informationen:

Gefriergeeignet: Nein

Zubereitungszeit: 60+ min