Sorry if you notice any errors on this page - we're updating our design. Thanks for your patience!
Eis am Stiel mit Zitrone und Salzlakritz

Rezept des Monats: Eis am Stiel mit Zitrone und Salzlakritz

Dank der zerkleinerten Lakritzstückchen wird das Zitroneneis zu einem superleckerem Stieleis. Einfach so oder als Dessert genießen.

Zutaten (für 8 Stück):

  

  • 10 Stk. Türkischer Pfeffer- Bonbons 
  • 150 ml Schlagsahne 
  • 200 g biologische Crème Fraiche 
  • 2 EL Puderzucker 
  • 1 EL frisch gepresster Apfelsinensaft 
  • 1 TL frisch gepresster Zitronensaft 
  • 2 pasteurisierte Eigelbe 
  • 50 ml heller Sirup 
  • 8 Stangen Salzlakritz 

Zubereitung:

Zerkleinern Sie die Bonbons in einem Mörser oder in einem Mixer.

Schlagen Sie die Sahne zu Schlagsahne, verrühren Sie die Creme Fraiche, das Eigelb, den Puderzucker, den Zitronen- und den Orangensaft und den Sirup.

Mischen Sie die Schlagsahne mit der Zitronenmischung und den Bonbons. Verteilen Sie die Eismischung in 8 Stieleisformen oder 8 kleinen Plastikbechern. Stellen Sie sie für ca. 45 Min zugedeckt in den Tiefkühler. Wenn das Eis leicht gefroren ist, setzen Sie in jedes Eis eine Lakritzstange – als Stiel. Lassen Sie das Eis für mindestens 3 Stunden gefrieren.

Tipp: Wenn Sie die Lakritzstangen gleich am Anfang in das Eis setzen möchten, können Sie sie mit einem Stück Klebeband befestigen, von der einen zur anderen Seite über die Lakritzstange.

Quelle: Arla.dk

Teilen Sie diese Seite

Rezept als Pdf
Nährwertangaben

Energiegehalt für das gesamte Gericht: 6380 kJ

Energieverteilung: Protein 5%, Kohlehydrate: 46%, Fett 49%

Zusätzliche Informationen:

Gefriergeeignet: Ja

Zubereitungszeit: 60+ min