Ferienhausurlaub in Dänemark

Ferienhausurlaub ist etwas Urdänisches. Fragt man Dänen, wie sie selbst ihren Urlaub am liebsten verbringen, wird die Mehrheit den Urlaub mit der Familie oder mit Freunden im Ferienhaus anführen. Und das rund ums Jahr. Auch für viele deutsche Urlauber ist dies Urlaub der schönsten Art: Rund 15 Millionen Ferienhausübernachtungen von Deutschen pro Jahr sprechen für sich. Erleben Sie schöne Ferientage in dänischen Ferienhäusern. Entspannen Sie an den schönen Badestränden und abends am Kamin in Ihrem Ferienhaus.

Dänische Ostsee oder Dänische Nordsee?

Entdecken Sie die endlosen Weiten und breiten Sandstrände. Insgesamt ca. 7.300 Kilometer Küstenlinie an Nord- und Ostsee erwarten Sie. Egal, ob Sie mit den Kindern oder zu Zweit oder mit Freunden verreisen.

Hier finden Sie Inspiration und für Ihren Urlaub passende Übernachtungsangebote:

Ostsee mit Kindern ...
Ostsee zu zweit ...
Nordsee mit Kindern ...
Nordsee zu zweit ...

Ferienhausurlaub ist urdänisch: Fragt man Dänen, wie sie selbst ihren Urlaub am liebsten verbringen, wird die Mehrheit den Urlaub mit der Familie oder mit Freunden im Ferienhaus anführen.

Infos zum Ferienhaus

Sie haben die Qual der Wahl: Von einfach bis luxuriös gibt es alles. Viele Häuser liegen nah am Wasser oder haben gar ein Swimmingpool. Haustiere sind oft herzlich willkommen.

Hier erfahren Sie alle wichtigen Infos zum Ferienhausurlaub: Preise, Buchung, Kategorien u.v.m.

Ferienhausurlaub bietet ein besonderes Urlaubserlebenis. Denn in einem Ferienhaus hat man fast das Gefühl, als ob man tatsächlich in Dänemark „wohnt“. Hier erfahren Sie mehr über diese Urlaubsform.