Tourist - Editorial

Seiten

Showing 280 from 309 marked with "Tourist"
Grenen

Wo sich zwei Meere treffen

Überall in Nordjütland spürt man, dass das Meer nicht weit ist. An der Landspitze Grenen, Dänemarks nördlichstem Punkt, treffen sich die Nordsee und Kattegatt, sodass Sie dort buchstäblich mit jedem Bein in einem anderen Meer stehen können.

Mols Bjerge Nationalpark

Mols Bjerge Nationalpark

Fjord in Ostjütland

Kinderfreundliche Strände

Christiania

Christiania ist eine eigene kleine Stadt mitten in Kopenhagen – und eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der dänischen Hauptstadt.

Lindholm Høje

Die ersten Einwohner Dänemarks

Café im Kongens Have

Auch für Kopenhagenbesucher sind die Parks ein willkommener Abstecher von den touristischen Hauptrouten.

Mit dem Öffentlichen Verkehr in Kopenhagen und Umgebung

Christianshavn ist ein pittoreskes altes Hafenviertel südöstlich der Innenstadt mit malerischen Häusern aus dem 17. Jahrhundert und zahlreichen Kanälen. Dort liegt auch der weltbekannte „Freistaat" Christiania mit seiner alternativen Bebauung und alternativen Einwohnern.

Radurlaub in Dänemark

Kinder auf dem Fahrrad

Familienurlaub auf dem Rad

1)    In Dänemark ist die nächste Übernachtungsmöglichkeit nie weit entfernt. Auch das Meer, die nächste Stadt oder die nächste Attraktion ist immer in unmittelbarer Nähe.
2)    In Dänemark können Sie zwischen über 11.000 km beschilderter Radwege wählen.

Schwarze Sonne

Im Marschland

Kitebuggies Rømø

Golf und Angeln

In Südjütland gibt es viele spannende und herausfordernde Golfplätze. Die Flüsse der Region gehören zu den ergiebigsten Angelgewässern des Landes.

Südjütländisch schlemmen

Fleisch mit Meerbrise

Rinder und Lämmer, die auf der Marsch grasen, sind dank der salzhaltigen Luft eine besondere Delikatesse.

Ringreiten

Schlossruine und Stuhldesign

Wikingertreffen

Dänemarks “Geburtsurkunde”

Seiten

Showing 280 from 309 marked with "Tourist"